FlowShare erfolgreich installieren

Es kann vorkommen, dass während der Installation der Microsoft Defender SmartScreen einen Warnhinweis zeigt. 

Weil FlowShare häufige Updates erfährt und immer neuere Versionen zum Download bereitgestellt werden, ist die Installationsdatei noch nicht von einer signifikanten Menge an Windowsnutzern heruntergeladen worden, so dass sie es nicht auf die Liste der “häufig heruntergeladenen Anwendungen” schafft. Alle Anwendungen, die dort nicht gelistet sind, lösen den SmartScreen aus. (Quelle)

So gehen Sie vor, um FlowShare trotz SmartScreen zu installieren: 

  1. Wenn sich Microsoft Defender SmartScreen meldet, folgen Sie dem Link: „More Info“ (“Weitere Informationen”)
  1. Auf dem folgenden Screen sollten Sie die Angabe „miraminds GmbH“ als Herausgeber sehen. Die Installer Datei ist von miraminds GmbH signiert, diese Signatur kann nicht gefälscht werden. 

Klicken Sie dann auf „Run Anyway“ (“Trotzdem ausführen”), um Flowshare zu installieren.

Wenn Ihnen die Admin Rechte fehlen, um FlowShare zu installieren und Sie sich an Ihre IT wenden müssen, haben wir hier ein Dokument zusammengestellt, das alle technischen Fragen beantwortet: https://miraminds.com/de/flowshare/technische-informationen 

Was this article helpful to you?