Anleitung im Nachhinein bearbeiten

Wir kennen das auch: Man hat eine Anleitung komplett fertig und in verschiedene Formate exportiert und stellt dann fest, dass noch ein Fehler im Text ist oder noch etwas anderes verändert werden muss. Für diesen Fall ist es wichtig, dass Sie ihre Anleitungen immer auch als .flow-Datei speichern. Dann können Sie ganz einfach Ihr FlowShare-Programm öffnen und über die Option “Projekt öffnen” an der Seite die .flow-Datei Ihrer fertigen Anleitung öffnen. Diese können Sie dann wie gewohnt mit allen Maßnahmen bearbeiten, kürzen oder ausweiten und anschließend mit den Änderungen wieder in Ihren benötigten Formaten exportieren.

Was this article helpful to you?