Guru Integration

So richten Sie FlowShare für das Veröffentlichen von Flow Anleitungen als Guru Karten ein.

Guru ist eine großartige Wissensmanagementlösung für Teams, um ihr Wissen zu teilen und zu verbreiten, und passt in Ihren Workflow.

Mit Hilfe von KI und einer riesigen Liste von Integrationen in die von Ihnen bereits verwendeten Tools stellt Guru Ihrem Team geprüftes Wissen direkt zur Verfügung, ohne dass es danach suchen muss. Das bedeutet, dass Ihre besten und klügsten Köpfe mehr Zeit mit wertvollen Tätigkeiten verbringen können und weniger Zeit mit der Beantwortung von Fragen oder der Suche nach Informationen.

Voraussetzungen: FlowShare Professional und ein Builder oder Expert Guru account.

Bevor Sie damit beginnen können, Ihre Flows als Cards auf Guru zu veröffentlichen, müssen Sie Ihre Guru-API-Anmeldedaten in FlowShare eingeben. Zwei Dinge sind erforderlich:

1. Die E-Mail-Adresse, die Sie für die Registrierung Ihres Kontos auf getguru.com verwendet haben.

2. Ihr persönliches Benutzer-Token.

Sie müssen dieses Token auf getguru.com erstellen. Bitte befolgen Sie die von Guru bereitgestellten Anweisungen: https://help.getguru.com/en/articles/4740119-how-to-obtain-your-api-credentials

Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Token eingegeben haben, können Sie testen und prüfen, ob alles korrekt ist und funktioniert. Nach dem erfolgreichen Test können Sie Guru als Plattform Ihrer Wahl für den Webexport auswählen.

Wenn Sie nun „Web“ als Exportformat auswählen, wird FlowShare versuchen, Ihre Schritt-für-Schritt-Dokumentation als Guru-Karte zu veröffentlichen.

Da die Karten auf Guru in Sammlungen organisiert sind, können Sie während des Exportvorgangs Ihre Zielsammlung auswählen.

Nachdem der Export abgeschlossen ist, öffnet Ihr Browser die neu erstellte Guru-Karte, die Sie überprüfen und weitergeben können.

Was this article helpful to you?