Seite wählen

Probleme bei der Aufzeichnung der SAP GUI

Professional

FlowShare benachrichtigt Sie, falls nicht alle Anforderungen für die Aufzeichnung der SAP-GUI erfüllt sind. Sollten Sie jedoch keine Benachrichtigung erhalten haben, aber dennoch Probleme bei der Aufzeichnung feststellen, überprüfen Sie bitte die nachfolgenden Punkte:

1. Bildschirmskalierung

Die Skalierung Ihres Bildschirms sollte entweder 100% oder 125% sein. Falls Sie mehrere Bildschirme nutzen, stellen Sie bitte sicher, dass diese den gleichen Skalierungsfaktor haben.

2. Erforderliche Startreihenfolge

Bitte beachten Sie, dass Sie zuerst SAP und anschließend FlowShare starten. Bei falscher Reihenfolge erscheint ein Dialogfenster, welches sich nicht dauerhaft schließen lässt.

3. Mehrere SAP-GUIs geöffnet

Eine reibungslose Aufzeichnung der SAP GUI mit FlowShare ist nur dann gewährleistet, wenn Sie nur eine SAP GUI geöffnet haben. Falls Sie mehr als eine SAP GUI geöffnet haben, kann es zu Problemen bei der Aufzeichnung kommen, da FlowShare nicht differenzieren kann, aus welcher SAP GUI die Informationen aufgenommen werden.

4. SAP GUI Version

Unsere SAP GUI Erweiterung funktioniert mit SAP GUI für Windows ab Version 6.20 Patch-Level 39.

5. Aktiviertes SAP GUI Scripting

Bitte stellen Sie sicher, dass das SAP GUI Scripting aktiviert ist. Das SAP GUI Scripting muss auf dem Anwender-Client und auf dem Applikationsserver aktiviert sein. Weitere Infos zu den Systemvoraussetzungen finden Sie hier: https://support.getflowshare.com/de/help/fehlerbehebung/systemvoraussetzungen-sap-gui/

[helpful]