Seite wählen

Systemvoraussetzungen für die SAP GUI Erweiterung

Systemvoraussetzungen

Folgende Systemvoraussetzungen müssen erfüllt sein, damit die SAP GUI Erweiterung korrekt funktioniert:

  • SAP GUI für Windows ab Version 6.20 Patch-Level 39
  • Aktiviertes SAP GUI Scripting (Client und Server)

SAP-Systemeinstellungen

Damit FlowShare das SAP GUI Scripting API verwenden kann, muss dieses sowohl auf dem Client- als auch auf dem Server aktiviert und korrekt eingestellt sein.

SAP GUI Scripting auf dem Anwender-Client aktivieren

  • Wählen Sie hierzu in einem beliebigen SAP-Fenster über den Button (Lokales Layout anpassen) den Menüpunkt Optionen…
  • Navigieren Sie zu Barrierefreiheit & Skripting – Skriptunterstützung.
  • Setzen Sie den Haken bei Skriptunterstützung aktivieren.
  • Bestätigen Sie mit OK.

SAP GUI Scripting auf dem Applikationsserver aktivieren

Ebenso wie am Client (s.o.) muss SAP GUI Scripting auch auf dem Applikationsserver aktiviert sein.

Ob SAP GUI Scripting auf dem Applikationsserver aktiviert ist, lässt sich einfach überprüfen. Öffnen Sie hierzu in einem beliebigen SAP-Fenster über den Button (Lokales Layout anpassen) das Menü. Der Menüpunkt Skript-Aufzeichnung und
-Playback muss auswählbar sein.

Sollte dies nicht der Fall sein, muss SAP GUI Scripting wahlweise permanent oder temporär auf dem Applikationsserver aktiviert werden.

Permanente Aktivierung von SAP GUI Scripting auf dem Applikationsserver

  1. Starten Sie die Transaktion RZ10.
  2. Wählen Sie das benötigte Instanzprofil und die Profil bearbeiten-Option Erweiterte Pflege aus und klicken Sie auf den Button Ändern.
  3. Klicken Sie im Bild Profil xxxx pflegen auf den Button Parameter anlegen.
  4. Geben Sie den Parameter-Namen sapgui/user_scripting und den Parameter-Wert TRUE ein.
  5. Bestätigen Sie mit einem Klick auf den Button Übernehmen.

Anschließend müssen alle betroffenen Anwender ihr SAP GUI beenden und neu starten, damit die Änderung wirksam wird.

Quelle: https://ersasoft.de/wp-content/uploads/PDF/simdia2-systemvoraussetzungen-und-vorbereitung.pdf

Was this article helpful to you?