Was ist die .flow Datei und wofür brauche ich sie?

Dokumentation ist nicht in Stein gemeißelt. Daher ist es mit FlowShare besonders leicht, Anleitungen auf dem neuesten Stand zu halten – nämlich mit der .flow Ursprungsdatei. Wenn sich ein Prozess in Ihrem Unternehmen ändert und Sie Ihre Dokumentation entsprechend anpassen müssen, können Sie das ganz einfach mit der .flow-Datei tun. Einfach in FlowShare öffnen und Schritte ersetzen, hinzufügen oder anderweitig modifizieren. So ersparen Sie sich die Neuerfassung eines gesamten Prozesses!

Wie Sie eine .flow Datei erstellen? Ganz einfach, indem Sie Ihre Dokumentation in FlowShare speichern, wird automatisch eine .flow Datei erstellt. Wenn Sie bereit sind, Ihre Dokumentation mit anderen zu teilen, exportieren Sie diese in ein Format Ihrer Wahl.

Als Autor oder Autorin der Dokumentation behalten Sie die Ursprungsdatei und Ihre Kolleg*innen erhalten das finale Exportprodukt. Wie bei allen Anleitungen, die Sie mit FlowShare erstellen, können wir nicht sehen, was Sie aufzeichnen – Ihre .flow Datei ist also wie eine Black Box.

Was this article helpful to you?